Heinrich-Hertz-Str. 18, 25336 Elmshorn / T. 04121 909229

 

Yoga zur Rückbildung

Balsam für Mutter und Kind
Yoga zur Rückbildung
Yoga für Schwangere

Yoga zur Rückbildung

Balsam für Mutter und Kind

In der Schwangerschaft, während der Geburt und während der ersten bewegenden Lebenswochen Ihres Kindes ist Ihr Körper einer außergewöhnlichen Beanspruchung und intensiven Veränderungen ausgesetzt.

Die Übungen im Rückbildungs-Yoga helfen Ihnen auf sanfte Weise und ohne Risiken, Ihre innere Kraft, Ihre Figur und eine vitale Spannung im Rücken, im Bauch, in Beinen und Po wiederzugewinnen. Besondere Aufmerksamkeit richtet sich im Rückbildungs-Yoga auf den Wiederaufbau der Beckenboden-Muskulatur. Ein starker Beckenboden bildet eine elementare Basis für körperliches Wohlbefinden und emotionale Stabilität im Leben mit einem Neugeborenen. Rückbildungs-Yoga schafft den Rahmen für einen raschen, komplikationsfreien und nachhaltigen Heilungsprozess. Sie kommen zur Ruhe, verwöhnen sich, findem in der Gesellschaft von anderen Müttern Aufmerksamkeit, Inspiration und einen neuen Zugang zu Ihren inneren Ressourcen. Gleichzeitig können Sie das Zusammensein mit Ihrem Baby auf eine ganz besondere Weise genießen.

Der Unterricht findet in beruhigender und unterstützender Atmosphäre statt und ist geeignet für Mütter mit ihren Babys im Alter zwischen sechs Wochen und einem Jahr.

Anmeldung

Zur Teilnahme melden Sie sich bitte direkt bei der Kursleiterin:

Claudia Riecken-Konstantin

YOGA-LEHRERIN

04122 53416
E-Mail schreiben
Zur Webseite

Termine

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kursplan.

admin

Covid-19 Update 😷

Wir dürfen unseren Praxisbetrieb unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln aufrecht erhalten. Beim Besuch unserer Praxis bitte ohne Begleitung kommen, einen Mundschutz tragen und am Eingang die Hände desinfizieren. Selbstverständlich sind alle Personen, mit allgemeinen Erkältungssymptomen wie Husten, Halsschmerzen oder Fieber und diejenigen Personen, die Kontakt zu infizierten Personen hatten, verpflichtet der Praxis fernzubleiben, um werdende Eltern, Säuglinge und das Praxisteam zu schützen.

Wir sorgen dafür, dass sich im Wartebereich möglichst wenige Menschen begegnen. Ob unsere Kurse in Präsenz oder Online stattfinden, erfragen Sie bitte aktuell. Auch Wochenbettbesuche dürfen unter Einhaltung von allen Maßnahmen weiterhin stattfinden.